Café WINTERPAUSE! Ab dem 12.01.2019 wieder ab 12 Uhr geöffnet.

#Istzustand

Hier stapelten sich über Jahre vor Allem Heuballen und Rattenkot. Mindestens eins von beidem wurde über eine raffinierte Kettenkonstruktion von den einfahrenden Pferdekarren und Traktorgespannen gehieft und in den Kopf des gewaltigen Holzkolosses buchsiert.

#Geplant

Im neuen Kliemannsland ist diese eins recht pragmatische Holzscheune zu „der Schleuse“ geworden. Der Durchgang in eine andere, kreativere und ganz bescheiden… einfach bessere Welt. Eines Tages sollen Markstände und Buden die Besucher und Neubürger der Kliemannslandes hier begrüßen und klarmachen: „Von hier an wird’s nur geiler!“.

  • 18.06.2017

  • 05.09.2016