Fynn

Fynn
Was treibst du hier?
Regieren, was n sonst? Mit m Finger auf was zeigen und irgendwas komplett beklopptes fordern, was physikalisch unmöglich und ökonomisch Harakiri ist. Nächsten Tag dann darüber wundern, dass es wirklich jemand gebaut hat.

Wie bist du hier gelandet?
2016 haben Hauke und ich uns aufgemacht und einen Ort gesucht, der nicht mein Zuhause ist, damit Franzi mich nicht umboxt, wenn wir uns gegenseitig nem Wasserwerfer von Mofas runterschießen. Gefunden haben wir ihn in Rüspel. Ein alter Pferdehof mit unbegrenzten Möglichkeiten. Damals hat uns der NDR anvertraut 4 Jahre für FUNK ein Format zu produzieren, das verrückter nicht sein könnte. Ohne Regeln, ohne Konzept, nur mit Liebe und harter Arbeit. Mittlerweile sind wir auf eigene Faust unterwegs, es haben sich unfassbar viele talentierte Menschen dem Projekt angeschlossen, wir haben über 20 MitarbeiterInnen und produzieren auf youtube, im Fernsehen und auf Netflix. Wilde Geschichte. Erzähl ich dir gerne mal beim Lagerfeuer im Kliemannsland.


Wenn das Kliemannsland ein Film wäre - welcher wäre es und warum?
Ne Mischung aus Cars, Cap und Capper und Jackass the Movie

Du hast den Hof einen Tag für dich - was tust du?
Ich leg mich an den Teich, guck in Himmel und entspann das erste mal seit Gründung.