Brian

Brian
Was treibst du hier?
Generell bin ich als Social Media Manager eingestellt und renne die anderen Tage vor der Kamera rum. Dabei mache ich dann die Fotos für alle Plattformen, achte auf die Thumbnails, Insta Storys und Co. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich nicht alles immer direkt checke ;) 
Neu dazugekommen ist die Suche und Arbeit mit Kooperationspartnern für den Hof und hierbei wäre ich ohne Peggy und Basti ziemlich aufgeschmissen. Wenn wir Praktikant:innen für die Produktion haben, betreue ich die auch, aber generell muss man nur 1x den Bierkühlschrank zeigen und schon sind sie Teil des Teams. Allgemein versuche ich mich bei allem möglichst unauffällig zu verhalten, um weiterer Arbeit geschickt aus dem Weg zu gehen. Manchmal esse ich auch von den Bewohner:innen paar Sachen aus dem WG-Kühlschrank- aber psss!

Wie bist du hier gelandet?
Ich bin ins Kliemannsland quasi fast zur Entstehung gekommen. Zumindest war es so nahe am Anfang, dass überall Matratzen lagen und wir eine selbstgebaute Küche mit Abwassereimer-Schichtsystem zum Wegbringen hatten. Ich fand das Projekt sofort mega cool und die damals echt kleine Gruppe war für mich wie Urlaub an jedem Wochenende. Bei der damaligen Verabschiedung des vorigen Hofbesitzers saß ich letztendlich den ganzen Abend mit Fynn und Franzi vor der Party in meinem Wohnmobil und hab gemerkt, dass der Typ genauso durch ist wie ich… und in dem Jahr hat es sich, denke ich, auch deutlich bestätigt.

Wenn das Kliemannsland ein Märchen wäre - welches wäre es und warum?
kp - blöde Frage :D

Du hast den Hof einen Tag für dich - was tust du?
Ich setze mich an die Arbeitsplätze der Anderen und äffe ihnen nach :D In der Industrieküche gibt's meistens auch Reste vom Dübel...