Café WINTERPAUSE! Ab dem 12.01.2019 wieder ab 12 Uhr geöffnet.

#Istzustand

Etwa um 1956 erbaut, tat diese Kartoffelscheune vor allem eines: Sie beheimatete Kartoffeln. Die dicken Wände schützten das braune Gold vor zu starkem Frost oder gar Hitze. Ein Eckpfeiler der vor-kliemannsländischen Nahrungsversorgung in den frühen Jahren der angehenden Künstlernation.

#Geplant

Bei der Erbauung dieses Meisterstücks dachte wohl niemand daran, dass hier der ideale Grundstein für ein Live-Studio geschaffen wird. Zwei große Eingänge, ein abgetrennter, akustisch gut isolierter Raum für die Regie und dicke Wände die sowohl vor Lärm, als auch vor zu starken Temperaturschwankungen schützen. Logisch, dass wir genau hier eine Videospielwiese erschaffen möchten, von der aus nicht nur wir, sondern auch alle anderen die coolen Content erschaffen möchten, die Welt mit kreativem Zeugs versorgen.

  • 18.06.2017

  • 05.09.2016